Bäume

Unser Augenmerk richtet sich hier besonders auf den kleineren Garten. Mit diesen begrenzten Platzverhältnissen kommen nur klein- und mittelkronige Bäume ohne ständigen Rückschnitt zurecht. Einige noch wenig bekannte Sorten aus jüngster Zeit, wie z.B. der Kugelamberbaum oder die Kugelsumpfeiche kommen auch mit sehr engen Raumverhältnissen gut zurecht und bestechen durch ihre Herbstfärbung und ihre extrem kompakten Kronen.

Nachstehend ein Auszug aus unserem Sortiment mit unseren Favoriten, die wir aufgrund ihrer guten Eigenschaften momentan weiterempfehlen können:

Kugelformen von:

  • Ahorn
  • Akazie
  • Amberbaum
  • Blumenesche
  • Sumpfeiche
  • Trompetenbaum

Kleinkronige Bäume mit Fruchtschmuck und teilweise schönem Herbstlaub:

  • Zierapfel in robusten Sorten (Malus ‘Evereste’®, ‘Coccinella’®, ‘Red Sentinel’)
  • Felsenbirnen (Amelanchier arborea ‘Robin Hill’ )
  • Kornelkirsche (Cornus mas)
  • Blumenhartriegel (Cornus kousa in Sorten)

Buntes Laub:

  • Blutpflaume – rosa oder weiß blühend, teils mit essbarer Frucht
  • rotlaubige Zieräpfel/ rotblühend
  • rotlaubige Zierkirsche – rosa blühend (Prunus serrulata ‘Royal Burgundy’)
  • gelblaubiger Lederhülsenbaum (Gleditsia triacanthos ‘Sunburst’)
  • Goldtrompetenbaum (Catalpa bignonioides ‘Aurea’)

Kaskadenfömig wachsende:

  • Hängeblutbuche (Fagus sylvatica ’Purpurea Pendula’)
  • graulaubige Zierbirne (Pyrus salicifolia ’Pendula’)
  • hängender Maulbeerbaum (Morus alba ’Pendula’)

Bäume mit auffälligen Blüten:

  • Felsenbirne
  • Japanische Zierkirschen
  • Magnolien in Sorten
  • Zierapfel

Klassiker und einheimische Bäume:

  • Amberbaum (Liquidambar styraciflua in Sorten)
  • Weißbuche (Carpinus betulus)
  • Linde (Tilia cordata in Sorten)
  • Feldahorn (Acer campestre in Sorten)
  • Rotbuche (Fagus sylvatica)
  • Rotahorn (Acer rubrum in Sorten)

Viele davon bieten auch Vögeln und Kleintieren ideale Lebensräume und wertvolles Futter.

© Copyright - Hesselmann Baumschulen | Webdesign by Kürten Media